Daschke Ltd.  
Deutsch
  
 
 
   » Startseite » Hardware » Halbleiter » I/O-Bausteine » DL101
 
    Erweiterte Suche  
Kategorien
Geplante Produkte 2017

 1. KryptoGuard: Schutz gegen kriminelle Krypto-Verschlüsselung und Backup-Software in einem Gerät.

 

DL101

DL101

[DL101]
  Lieferzeit 1 Werktag  Mehr Info »
Produktzustand: Neu
5,90 EUR Stück
inkl. 19% MwSt
zzgl. Versand
Kaufen Sie mehr und SPAREN Sie bis zu:
2%
ab 5 Stück
  5,78 EUR 
4%
ab 10 Stück
  5,66 EUR 
6%
ab 20 Stück
  5,55 EUR 
10%
ab 50 Stück
  5,31 EUR 
nicht auf Lager
Merken

DL101, RS232 zu LCD-Converter, DIP28, (Nachfolger des LCDChipRS232)

+ 8 Bit I/O + 6 Bit I/O


Kurzspezifikationen:

* Extrem einfache Ansteuerung von alphanumerischen LCDs mittels eines Chips.

* Ausgang : Alphanumerische LCDs (1x8, 1x16, 2x16… bis 4x20)

Einschränkung: LCDs mit zwei CS-Eingängen sowie 2x40 und 4x40 werden von diesem Chip nicht unterstützt.

* Sie müssen sich nicht mehr sorgen um die Zeiten, die bei den Befehlen der alphanumerischen LCDs ein zu halten sind. Der DL101 erledigt dies von selbst. Sie geben nur noch Ihren Text über die 5V-RS232-Schnittstelle ein (und ab und an einen kurzen und sehr einfachen Befehl wie z.B. zum löschen der Anzeige). Einfacher geht es kaum noch!

* Es werden LCDs mit HD44780-Controller (und kompatible) im 4-Bit-Mode angesteuert.

* 2-Draht Schnittstelle: Kommunikation über TxD- & RxD-Leitung.

* LCD-Ansteuerung über die RS232 des PCs oder eines Microcontrollers. Asynchrone Befehlssteuerung – nur die TxD-Leitung der RS232 wird benötigt (RxD-Leitung kann optional genutzt werden, um die Antworten des DL101 auf dem Terminalprogramm zu überwachen).

* BEFEHLSSATZ:

1. „#mein Text“ Raute-Zeichen gefolgt von beliebigem Text und schon wird der Text angezeigt!!!

2. „$xxxxx“ Dollar-Zeichen gefolgt von ASCII-Zeichen ergibt einen Befehl für das LCD (z.B. Löschen des LCD, Cursorpositionierung etc.).


JEDER BEFEHL MUSS MIT <ENTER> bzw. <CR> ABGESCHLOSSEN WERDEN!!!

Einfacher geht es kaum noch! „$“ gefolgt vom Befehl und „#“ gefolgt vom Text. Und schon reagiert das LCD!!!


Mit einer derartigen Befehlsstruktur kann ein alphanumerisches mehrzeiliges LCD ab sofort sehr einfach angesteuert werden.


Vorteile des DL101:

· Einfache Handhabung. Nur wenige Zusatzbauteile nötig (wenige Keramik-Kondensatoren & ein Widerstand)

· Akzeptiert Texte & Befehle im ASCII-Format

· Ansteuerung über die TxD- & RxD-Leitung einer RS232-Schnittstelle

· Keine Kenntnisse des Timings des HD44780-Controllers notwendig

· Keine Programmierkenntnisse notwendig. Befehle und Text als ASCII-Zeichen über die RS232 an den Chip senden. Fertig!

· Alle Einstellungen erfolgen via RS232

· Baudraten: 2400, 4800, 9600, 19200 (über RS232 umschaltbar)

· Erspart Portleitungen am Microcontroller

· Systemunabhängig: Egal, ob die Texte vom Microcontroller oder vom PC (z.B. über ein Terminalprogramm, über Ihre eigene Software) gesendet werden – Der DL101 zeigt Ihre Texte an.

· Lauffähig mit allen LCDs mit HD44780-Controller (sowie Kompatiblen) mit einer Chip Select Leitung.

- DL101 ist identisch mit dem DL100, hat aber zusätzlich 2 bidirektionale I/OPorts (8 Bit und 6 Bit)

· DIP28 Standardgehäuse: dadurch auch gut geeignet für Testschaltungen, Erprobungsphasen etc.

Ausführungen:
DL101 im 28-poligen DIP-Gehäuse


Lieferumfang: DL101 Chip, ohne LCD. Dazu senden wir Spezifikationen per Email.

Materialeigenschaft: RoHS-konform

Multimedia File
Zurück
Kostenlose Downloads

Zur Downloadseite

 

INFOS:

EU-weiter Handelsausschluß für kleine Unternehmen

 

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei