Daschke Ltd.  
Deutsch
  
 
 
   » Startseite » Software » Delphi » MCP2221dcuFULL
 
    Erweiterte Suche  
Kategorien
Geplante Produkte 2017

 1. KryptoGuard: Schutz gegen kriminelle Krypto-Verschlüsselung und Backup-Software in einem Gerät.

 

MCP2221.dcu VOLLVERSION für Delphi 7 & 10.1 Berlin
Zurück   angezeigt: 2 / 2 von:  Delphi    Vorwärts  

MCP2221.dcu VOLLVERSION für Delphi 7 & 10.1 Berlin

[MCP2221dcuFULL]
  Lieferzeit 1 Werktag  Mehr Info »
Produktzustand: Neu
19,90 EUR 
inkl. 19% MwSt
Versandkostenfrei! 
nicht auf Lager
Merken

MCP2221.dcu FULL-Software für Delphi 7 und Delphi 10.1 Berlin

Die einfachste Art, den Baustein MCP2221 unter Delphi zu steuern.

 

Im Lieferumfang enthalten:

* MCP2221.dcu 

* Delphi 7 oder 10.1 Berlin Software namens Project1 als Quelltext, um die Eigenschaften der MCP2221.dcu zu verdeutlichen.

* Bedienungsanleitung in deutscher Sprache.

 

Allgemeine Beschreibung:

Die von Microchip® gelieferten dll Dateien liefern dem Anwender eine Fülle von Möglichkeiten, den Baustein MCP2221 über Software an zu sprechen und zu betreiben. Jedoch bieten die dll einige Nachteile.

Laut Aussage von Microchip wurden die dll in C++ geschrieben und sind somit für C++ Programmierer gedacht. Eine Verwendung mit Delphi® wurde seitens Microchip nie beabsichtigt. Entsprechend treten folgende Probleme auf, wenn man Delphi 7 und die dll für MCP2221 verwendet:

  1. Teilweise  komplizierte Konstruktoren (so genannte Handles), die den Zugriff auf bestimmte Funktionen erschweren.
  2. Manche Parameter sind im UNICODE-Format zu übergeben. Delphi 7 kennt aber kein UNICODE-Format
  3. Es sind unterschiedliche Parametertypen zu berücksichtigen je nach Funktion: Char, Integer, Arrays etc.

Auch der exzellente Microchip-Support konnte hierzu keine Lösung bieten.

 

Deshalb hier nun unsere Software-Lösung für den MCP2221 

Technische Zusammenhänge:

Folgende Zusammenhänge sind vorhanden:

  1. Die von Microchip mitgelieferten dll erlauben den Zugriff auf den Microchip Baustein MCP2221.
  2. Die von uns gelieferte MCP2221.dcu ist die Schnittstelle zwischen dem Delphi - Anwender / Programmierer und der MCP2221-dll

Das zusätzlich zur MCP2221.dcu in Quelltext mitgelieferte Delphi Programm zeigt dem Anwender die Verwendung der dcu anhand von Beispielen zu jeder Funktion der dcu.

 

Vorteile der gelieferten Software MCP2221.dcu:

  1. Alle von der MCP2221.dcu verwendeten Variablen sind vom Typ „string“. Der Anwender braucht sich um die verschiedenen Parametertypen keine Sorgen mehr zu machen. Ob Sie eine Variable an den MCP2221-Baustein senden oder von ihm empfangen, diese Variablen sind immer vom Typ „string“. Diese Vorgehensweise vereinfacht die Programmierung erheblich.
  1. Die Kommunikation über die MCP2221.dcu geschieht immer über Prozeduren (keine Funktionen). Auch diese Art vereinfacht die Programmierung.
  1. Die MCP2221.dcu prüft intern, ob die übergebenen Parameter korrekt sind. Ein Absturz der selbst geschriebenen Software wird dadurch minimiert.
  1. Keine Softwareinstallation nötig: man kopiert lediglich die MCP2221.dcu ins Delphi-Arbeitsverzeichnis und hat Zugriff auf alle Prozeduren der dcu.
  1. Es gibt zwei Varianten der MCP2221.dcu: eine Voll- und eine Demo-Version. Damit kann auch der Anwender zwei Varianten seiner Software an den Endkunden weiter geben. Der Unterschied zwischen den beiden Varianten besteht darin, dass die Demo-Variante ab und zu Meldungen auf den Bildschirm bringt, die Vollversion hingegen nicht.
  1. Alle Funktionen stehen in komplettem Umfang auch in der Demo-Variante zur Verfügung. Die Demo-Variante besitzt also – im vergleich zur Vollvariante – denselben Funktionsumfang ohne Einschränkungen. Sie können also die Demo-Variante in aller Ruhe testen und später die Vollversion erwerben.
  1. Die zusätzlich mitgelieferte Software ist ein Delphi 7 / 10.1 Berlin Vollprogramm im Quelltext, das die einzelnen Prozeduren der MCP2221.dcu zeigt. Man kann diese Quelltexte 1:1 in sein Delphi-Programm übernehmen.
  1. Die MCP2221.dcu in der Demo-Variante und die Quelltexte zum Test aller Prozeduren der dcu sind frei verfügbar. Die Vollvariante der MCP2221.dcu ist kostenpflichtig.

 

Folgende Befegle bringt die MCP2221.dcu mit sich:

DLL Initialisation

DLLStart

USB

Get_VID_PID

Get_PowerSource

Get_Remote_Wakeup_Enable

Get_Current_Req

Get_Str_Manuf

Get_Str_Descr

Get_Ser_Number

Get_Fac_SerNo

Get_Ser_Num_En_Enable

Get_Firmware_Version

Get_Hardware_Version

Get_Connection_Status

Get_Dev_Count

Set_VID_PID

Set_PowerSource

Set_Remote_Wakeup_Enable

Set_Current_Req

Set_Ser_Num_En_Enabled

Interrupt Pin & GP Clock

Get_Interrupt_Pin_Mode

Get_Clock_Pin_Divider_Value

Get_Clock_Pin_Duty_Cycle

Set_Interrupt_Pin_Mode

Set_Clock_Pin_Configuration

GPIO Configuration

Get_GP_Pin_Configuration

Get_Gp_Pin_Direction

Set_GP_Pin_Configuration

Set_Gp_Pin_Direction

DAC & ADC

Get_Dac_Voltage_Reference

Get_Dac_Value

Get_Adc_Voltage_Reference

Set_Dac_Voltage_Reference

Set_Dac_Value

Set_Adc_Voltage_Reference

Initial Pin Values

Get_Initial_Pin_Value_LedUartTx

Get_Initial_Pin_Value_LedUartRx

Get_Initial_Pin_Value_LedI2C

Get_Initial_Pin_Value_Sspnd

Get_Initial_Pin_Value_Usbcfg

Set_Initial_Pin_Value_LedUartTx

Set_Initial_Pin_Value_LedUartRx

Set_Initial_Pin_Value_LedI2C

Set_Initial_Pin_Value_Sspnd

Set_Initial_Pin_Value_Usbcfg

Device Operations, Functions

Reset_Device

Get_Adc_Data

Clear_Interrupt_Pin_State

Read_GPIO_PinValue

Write_Gpio_PinValue

I2C Options

Read_I2c_Data

Write_I2c_Data

Stop_I2c_Data_Transfer

RS232 nicht vorhanden. Es werden Links zur Verfügung gestellt, um zu einfachen und verständlichen Delphi 7 Routinen für den MCP2221 zu gelangen.


 

 

Zurück
Kostenlose Downloads

Zur Downloadseite

 

INFOS:

EU-weiter Handelsausschluß für kleine Unternehmen

 

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei