Daschke Ltd.  
Deutsch
  
 
 
   » Startseite » Hardware » Halbleiter » ADC » DL7136
 
    Erweiterte Suche  
Kategorien
Geplante Produkte 2017

 1. KryptoGuard: Schutz gegen kriminelle Krypto-Verschlüsselung und Backup-Software in einem Gerät.

 

DL7136
Zurück   angezeigt: 1 / 2 von:  ADC    Vorwärts  
 

DL7136

[DL7136]
  Lieferzeit 1 Werktag  Mehr Info »
Produktzustand: Neu
6,45 EUR 
inkl. 19% MwSt
zzgl. Versand
Kaufen Sie mehr und SPAREN Sie bis zu:
1%
ab 5 
  6,37 EUR 
2%
ab 10 
  6,31 EUR 
3%
ab 25 
  6,25 EUR 
5%
ab 50 
  6,13 EUR 
8%
ab 100 
  5,95 EUR 
nicht auf Lager
Merken

1 Stück DL7136, 16Bit ADC A/D-Wandler, 4-3/4 stellig mit RS232 & LCD-Port
DIP28-Gehäuse


Spezifikationen / Datenblätter: Bitte unten auf den Button "Multimedia File" klicken.


Kurzspezifikationen:
Eingang 0..5V erweiterbar über Widerstandsdekaden auf z.B. ±5V oder 0..10V etc. (Widerstände lieferbar, aber nicht im Lieferumfang)
Anzeige auf alphanumerischem LCD mit 4x20 Zeichen mit HD44780-Controller (und kompatible). Ansteuerung im 4-Bit-Mode
7 verschiedene Anzeigen: Eingangsspannung, %-Anzeige, Bargraph mit 100 Segmenten, Min-Wert, Max-Wert, physikalischer Wert, Tendenz (einige Anzeigen können ein- oder ausgeschaltet werden)
Anzeige mit 4 Nachkommastellen bis 0 Nachkommastellen (einstellbar)
Auflösung: 16Bit, 15Bit, 14Bit (einstellbar)
Anzeigenumfang: 50000 (16Bit)
Genauigkeit: ca. 0.1% ±2 Digits (16Bit), ca. 0.15% ±5 Digits (15Bit), ca. ±0.18% ±6 Digits (14Bit)
Einfache und systemunabhängige Ansteuerung via RS232 (5V-Level) über 2 Leitungen (TxD, RxD) +GND-Leitung. Ansteuerung erfolgt über kurze Befehle in Form von ASCII-Texten.
Alle Parameter werden im internen EEPROM gespeichert und bleiben dauerhaft erhalten.
Messwerterfassung via RS232 (19200Baud) , 5V-Level
Messgeschwindigkeit: ca. 1 Messung/s (16Bit), ca. 2 Messungen/s (15Bit), ca. 4 Messungen/s (14Bit) abhängig davon, ob Messdaten nur auf dem LCD angezeigt, oder auch via RS232 übertragen werden.
Speisung: 5VDC
 


Der ADC DL7136 umfasst einen 16Bit A/D-Converter, einen Anzeigentreiber für alphanumerische LCDs mit 4x20 Zeichen und eine RS232-Schnittstelle (5V-Level).
 


Vorteile des ICs:
Wenige externe Bauelemente nötig
Flexible und umfangreiche Anzeige
Flexible und einfache Ansteuerung mittels einfacher Befehle über die RS232 (5V-Level)
Hohe Auflösung und Genauigkeit bei geringem Preis
Interne Abspeicherung der Einstellungen im EEPROM
Zur Einstellung des A/D-Wandlers sowie zur Messwerterfassung genügt ein Terminalprogramm. Damit ist die Anbindung an den DL7136 sehr einfach und systemunabhängig möglich.


Erläuterungen zu den Bildern:

Bild 1: DL7136 im DIP-Gehäuse


Bild 2: Prinzipschaltbild


Bild 3: Erklärung aller Anzeigen


Bild 4:

Zeile 4 gemessene Spannung in V (16 Bit, 4¾ Stellen )

Zeile 1 links: Temperatur (proportional zur gemessenen Spannung)

Zeile 1 rechts: %-Wert

Zeile 2: Bargraph mit 100 Balken

Zeile 3: m = Min-Wert, M = Max-Wert


Bild 5: reines Voltmeter (16 Bit, 4¾ Stellen ), dabei wurden die Zeilen 3 & 4 via Software ausgeschaltet.


 Lieferumfang: DL7136 A/D-Wandler, ohne LCD.

Materialeigenschaft: RoHS-konform

Multimedia File
Zurück
Kostenlose Downloads

Zur Downloadseite

 

INFOS:

EU-weiter Handelsausschluß für kleine Unternehmen

 

Vertreten durch die IT-Recht Kanzlei